puenktchen-freigestellt-kopie

Das 4. Internationale Marionetten-Festival Lüchow-Dannenberg „Puppets for People“ wird in den Sommer vorgezogen und vom 7. bis 16. Juli 2017 im „Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln“ stattfinden. In diesem stimmungsvollen Freilichtmuseum nahe der Kreisstadt Lüchow stehen für Aufführungen, Workshops und weitere Aktionen geeignete Räumlichkeiten in historischen Gebäuden sowie Freiflächen für Theaterzelte und Outdoor-Angebote zur Verfügung. Freunde des Figurentheaters können sich also schon auf ein Festival in einem ganz besonderen Ambiente freuen!

.

Marionetten/Figurentheater resp. Marionetten- und Puppenspieler, die sich für eine Teilnahme interessieren, können noch bis Ende Dezember 2016 mit dem Festivalleiter Kontakt aufnehmen (Tel. 05842-9814730).

 

Sobald die Planungen zum kommenden Festival konkreter werden, stellen wir hier weitere Details ein. Nur soviel vorweg: Es wird ein ganz neues Programm mit vielen Überraschungen geben! Bleiben Sie also bitte gespannt und schauen wieder rein!

 

Rückblick

Beim „1. Internationalen Marionetten-Festival Lüchow-Dannenberg“ vom 13. bis 25. Oktober 2008 traten 22 Figurentheater aus dem In- und Ausland auf und gaben auf 13 verschiedenen Bühnen des Landkreises insgesamt 60 Vorstellungen, wobei sich allein das heimische „Marionettentheater Dannenberg“ mit elf Aufführungen beteiligte. Auf weiteren Bühnen in Lüchow, Dannenberg, Jameln, Lübeln, Salderatzen, Platenlaase, Trebel und Gartow stellten sich die Gasttheater resp. Puppenspieler aus Nah und Fern vor. In einem bunten Potpourri aus Aufführungen, Workshops, Filmen, Lesungen, Konzerten, Ausstellungen und Märkten präsentierte das erste Puppets for People-Festival in insgesamt 80 Veranstaltungen die große Vielfalt des Puppen- und Figurenspiels. Allein die Aufführungen wurden von mehr als 5.000 Zuschauern besucht! Vom 14. bis 23. Oktober 2011 fand dann das „2. Internationale Marionetten-Festival Lüchow-Dannenberg“ statt. Mit ‚nur’ acht Standorten und 35 Aufführungen fiel es zwar etwas kleiner aus, fand aber trotzdem sowohl bei den Akteuren als auch beim Publikum großen Anklang.

 

Im Oktober 2014 wurde die Erlebnisregion Elbtalaue-Wendland erneut zum Puppenspieler-Land. Ein drittes Mal vermittelte das Internationale Marionetten-Festival Lüchow-Dannenberg „Puppets for People“ vielfältige Eindrücke und außerordentliche Beispiele aus der Welt des Figurentheaters. Verteilt über zehn unterschiedliche Spielorte im nordöstlichsten Landkreis Niedersachsens gab es an zehn Tagen mehr als 30 imposante Aufführungen. Renommierte Figurentheater und Puppenspieler aus dem In- und Ausland begeisterten das Publikum mit fantastischen Inszenierungen. Dazu kamen Filmvorführungen sowie Ausstellungen und ein großer Puppenmarkt. Insgesamt wurden ca. 2700 BesucherInnen gezählt. Die Stimmung war sowohl beim Publikum als auch bei den Akteuren durchweg positiv. Besonders gut kam der Generationen-übergreifende Ansatz des Festivals an: Die Aufführungen in Grundschulen und Seniorenresidenzen wurden von Jung und Alt gemeinsam erlebt. So fand das Festival auch in dem zweijährigen Landkreis-Modellprojekt „Kinder spielen für Senioren spielen für Kinder – Puppenspiel als Generationenbrücke“, das von 2013 bis Ende 2015 lief, eine entsprechende „Weiterbelebung“.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön an das tolle Publikum, die Theater, Puppenspieler und Aussteller, die verschiedenen Spielorte … und besonders an die treuen Helferinnen und Helfer, ohne die die bisherigen drei Festivals nicht durchzuführen gewesen wären!

 

Die kompletten Programme aller drei Festivals sowie die jeweiligen Ankündigungsflyer und Plakate finden sich im ARCHIV.

 

 

Projekt- und Festivalleitung

 Dr. Manfred Fortmann

 Gielau 12

 D-29465 Schnega

Tel. +49 (0)5842-9814730

Fax +49 (0)5842-9814740

info@marionettenfestival.de

dr.manfred.fortmann@t-online.de